Strategische Unternehmensführung

Nachhaltig erfolgreich statt kurzfristiger Gewinne

Nur wer langfristige Erfolgspotentiale in den Blick nimmt, kann nachhaltig erfolgreich werden. Lernen Sie, eine individuelle Strategie zu entwickeln und Voraussetzungen für deren wirksame Umsetzung zu schaffen.

Strategische Unternehmensführung

Nachhaltig erfolgreich statt kurzfristiger Gewinne

Nur wer langfristige Erfolgspotentiale in den Blick nimmt, kann nachhaltig erfolgreich werden. Lernen Sie, eine individuelle Strategie zu entwickeln und Voraussetzungen für deren wirksame Umsetzung zu schaffen.

Führungskräfte Seminar

Theoretischer Kurs

Führung, Kommunikation und Strategie Seminar

Seminarinformationen

Nachhaltig erfolgreich statt kurzfristiger Gewinne

Strategische Unternehmensführung

Zielgruppe:
Vorstände, Geschäftsführer, Niederlassungs- und Bereichsleiter mit Verantwortung für strategische Entscheidungen

Termin:
17.-18. März 2022
1. Tag: 10:00 – 17:00 Uhr
2. Tag: 9:00 – 16:00 Uhr
(2-tägig)

Referent:
Dr.-Ing. Michael Garmer
Direktor der Bauakademie Ost

Veranstaltungsort:
Ringhotel Schorfheide
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal

Zertifikat:
Teilnahmebestätigung

Teilnahmegebühr:
Frühbucherangebot
bis 17. Februar 2022 

2.290,- Euro / ermäßigt*: 1.750,- Euro

2.600,- Euro / ermäßigt*: 1.950,- Euro, *gültig für Mitglieder des Bauindustrieverbandes Ost, für Angehörige des öffentlichen Dienstes sowie von Hochschulen.

Ziele und Nutzen des Seminars

Nachhaltig erfolgreich wird ein Unternehmen nicht, wenn es immer nur auf kurzfristige Opportunitäten fixiert ist anstatt langfristige Erfolgspotentiale in den Blick zu nehmen. In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie, wie Sie eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Strategie entwickeln und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass diese Strategie von der Organisation auch wirksam umgesetzt werden kann.

Seminarinhalte

Strategien verändern

– Zeit für eine neue Strategie?
– Anleitung zur Bewältigung des Wandels
– Lasten abwerfen

Strategien planen

– Die Kunst der Strategieplanung
– Bedeutung von Zahlen und Fakten

Strategien umsetzen

– Woran die Umsetzung oft scheitert
– Wie Sie erkennen, ob Ihre Organisation fit ist

Fallbeispiele: erfolgreiche und andere Strategien

– Erfolgsfaktoren strategischer Planung:
– Einfluss der Unternehmenskultur
– Konsequenz für die Praxis: Wie Sie Ihre Organisation fit machen!

Seminaranmeldung

Seminaranmeldung & Termine

Dieses Seminar richtet sich vor allem an Vorstände, Geschäftsführer, Niederlassungs- und Bereichsleiter mit Verantwortung für strategische Entscheidungen.

17 - 18März

Strategische Unternehmensführung 17.-18.03.2022

Nachhaltig erfolgreich statt kurzfristiger Gewinne
17. März 202218. März 2022 Hubertusstock 2, 16247 Joachimsthal ab 1.750,00 15 Verfügbare Plätze Führung, Kommunikation & Strategie
Zur Anmeldung
12 Mai Offen

Nachtragsmanagement Seminar

12. Mai 2020 BIVO HGS, Potsdam ab 400,00 Das Seminar ist vorbei Führung, Kommunikation & Strategie
Zur Anmeldung
Seminarinformationen

Weitere Details

Ihr Referent

Dr.-Ing. Michael Garmer
Direktor der Bauakademie Ost

Bild Michael Garmer

Michael Garmer studierte Physik sowie BWL und promovierte über Messtechnik. Nach mehrjährigen Führungsaufgaben in der Automobilindustrie und im Bereich technischer Dienstleistungen, zuletzt als Geschäftsführer, wechselte er in den Bereich Beratung und Bildung und ist seit 2020 Direktor der Bauakademie Ost.

 

Leistungen

Seminarunterlagen

Sie können sich die Seminarinformationen auch noch einmal als PDF herunterladen. Alle weiteren Unterlagen erhalten Sie vor Ort.

Verpflegung und Unterkunft

In der Teilnahmegebühr sind die Verpflegung (Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffeepausen) sowie die Übernachtung (4./5.03.2021) inkl. Frühstück im Tagungshotel enthalten.

Prüfung

Zulassung & Ablauf

In diesem Seminar wird keine Prüfung abgelegt. Am Ende des Seminars erhalten Sie eine schriftliche Teilnahmebestätigung.

Anfahrt

Die beste Anbindung

Zusätzliche Informationen

Mehr Informationen zum Seminarinhalt

Viele Auftragnehmer verschenken aufgrund bloßer Unkenntnis noch immer bares Geld. Der Auftragnehmer nimmt wichtige Rechte nicht wahr, weil sie ihm schlichtweg unbekannt sind. Häufig versuchen Auftraggeber, Nachträge mit dem Argument abzuwehren, dass der Auftragnehmer auf das Problem schon bei Angebotsabgabe hätte hinweisen müssen. 

In diesem Seminar, werden Sie erfahren, wie sich dieses Argument entkräften lässt. Schließlich wissen viele Auftragnehmer nicht, dass die VOB/B ihnen das Werkzeug zur Verfügung stellt, den mühsamen Streit über Stundenlohnarbeiten von Anfang an aus dem Weg zu gehen. Die hier sehr auftragnehmerfreundlichen Regelungen der VOB/B sind auch den meisten Auftraggebern unbekannt.

Immer auf dem Laufenden

Der Newsletter der Bauakademie Ost versorgt Sie stets mit den neuesten Informationen zum Seminarangebot und hält spannende Einblicke in die Bauwirtschaft bereit.